Resümee 2016

Wie bereits in der Zusammenfassung vom letzten Jahr beschrieben (Ist das schon ein Jahr her?!) ist jedes GartenJam anders. Letztes Jahr war es regnerisch und stürmisch, dieses Jahr war es einfach nur matschig. Einige Dinge ändern sich nie: Zum Beispiel die gleichen tollen Stammgäste, der 'GartenJam-Groove' und die Pommes. Und dann ändern sich manche Dinge und plötzlich möchte man sich das nächste GartenJam gar nicht mehr ohne Kinder, Hunde und unbekannte Musiker mit Akustikgitarren vorstellen. Mehr buntes Durcheinander, mehr musikalische Vielfalt. Auch nach dem Ende der Musik auf der Bühne. Solange wir es weiterhin schaffen, uns jedes Jahr ein wenig neu zu erfinden und es spannend zu halten und ihr weiterhin diesen Tag habt, den ihr euch im Kalender in Stein einmeißelt, stehen die Chancen gut, dass es auch nächstes Jahr wieder so schön wird wie dieses Jahr. Bald könnt ihr euch auch wieder eure verschwommenen Erinnerungen mit den Fotos auffrischen! Echt jetzt, die werden wirklich bald hochgeladen! Und Videos gibt es auch noch. Zum Beispiel direkt unter diesem Beitrag!